Werner Goldmann, lernte, tatkräftig zur optimalen sportlichen Vorbereitung zur Seite.

Die nächsten wichtigen Stationen werden die Europameisterschaft 2018 in Berlin sein und natürlich ist der der Blick nach Tokio 2020 gerichtet. Wir freuen uns, als Sportschule und auch als Gastgeberland Berlin, auf die verbindende und unterstützende Kraft des Sports, auf kommende sportliche Herausforderungen, erfolgreiche Wettkämpfe und emotionale Spiele und unseren Sportschülern viele schulische und sportliche Vorbilder auf ihrem Weg. Kristy und ihrem Trainer viel Erfolg und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Carmen Suleiman

12. Februar 2018

Kristy Anagnostopoulou zu Besuch in Berlin – zu Besuch in der Sportschule im Olympiapark-Poelchau-Schule

 

Vergangene Woche besuchte das erfolgreiche griechische Athleten – Trainer - Duo im Diskuswerfen, Kristy Anagnostopoulou und Ioannis Dondoros, im Rahmen ihres zweiwöchigen Trainingslagers zur Vorbereitung auf die Leichtathletik EM im August in Berlin auch unsere Schule. Kristy Anagnostopoulou, mittlerweile Mitglied im Verein SCC Berlin und seit Mitte Januar aktuelle Berlin-Brandenburger-Meisterin im Diskus, konnte sich mit freundlicher Unterstützung des Berliner Leichtathletikverbandes und unserer Schule unter optimalen Trainingsbedingungen auf ihre kommenden sportlichen Herausforderungen unter härtesten Berliner Winterbedingungen vorbereiten. In ihrem Heimatland Griechenland, in der Wiege des Sports, gilt Kristy als das sportliche Sternchen am Athletenhimmel und konnte unter anderem bereits während der WM 2015 in Peking, Olympia 2016 in Rio, der WM 2017 in London ihr Können unter Beweis stellen.

Ioannis Dondoros steht als Trainer und Mentor, der seine eigenen sportlichen Erfolge in Berlin unter der Regie von Trainerlegende in der Berliner Leichtathletiklandschaft,


14. Juli 2017

Tag der Talente

 

Am Freitag zeigten die Schülerinnen und Schüler unserer Partnergrundschulen an verschiedenen Stationen ihr sportliches Können:

 

Staffellauf-Combined, Leichtathletik–Dreikampf, Tauziehen, Street-Ball/ Bonus Station Torwand & Hole in One, Ergometer-Rudern, Stand Up Paddling mit Wasserball

 

An einer Station war auch das Wissen der jungen Sportlerinnen und Sportler gefragt.

 

Neben den kognitiven und sportlichen Anforderungen hatten die Grundschülerinnen und Grundschüler vor allem Freude. Nach dem Wettkampf ging es zum gemeinsamen Mittagessen zu unserem Caterer Greens unlimited. Dort wurden wir von Greens zu einem leckeren Mittagessen eingeladen. Die Kinder waren von dem Angebot begeistert.

 

Als Gesamtsieger stand am Ende die Mannschaft der Schele-Schule fest. Weitere Gewinner waren die Wald-Grundschule, die Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule und die Grundschülerinnen und –schüler unserer Schule. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebten ein schönes Sportfest und wir können trotz des Wettkampfes festhalten: „Sport verbindet die Menschen und überwindet Grenzen“.